Chronik vom Modehaus Wage

 

1897-1898

Bauphase Gebäude Marktstraße 18

 

1911

Gründungsjahr Fa. August Wage

 

1914-1918

1. Weltkrieg

 

1922

Hochzeit Emilie Sahlberger und August Wage

 

1922-1924

Die große Inflation

 

1929-1933

Weltwirtschaftskrise

 

1936

25jähriges Geschäftsjubiläum

 

1937

wesentliche Veränderung der Geschäftsfassade

 

1939

Beginn 2. Weltkrieg

 

1943

Geschäftsschließung durch NS-Verfügung · Kriegsverkaufsgemeinschaft

 

1945

Kriegsende · Wiedereröffnung

 

1948

Währungsreform · Einführung der D-Mark

 

1950

Günter Wage wird Teilhaber der Firma

 

1951

Grundstückszukauf Rundeel 2b

 

1953

Geschäftserweiterung durch Überbau des Hofes

 

1958

Hochzeit Ingrid Meyer und Günter Wage

 

 

1959

Ausbau des Dachgeschosses · Einbau eines Aufzuges durch alle Etagen

 

1960

Beginn verschiedener Fasadenveränderungen

 

1961

50jähriges Geschäftsjubiläum

 

1967

Neubau Teppichladen Rundeel 2b

 

1969

Erwerb des Hauses Rundeel 1a

 

1970-1980

Filiale Osterwald

 

1972-1973

Großer Umbau Marktstr. 18 / Rundeel 1a

 

1974  

Bau der Fußgängerzone im Rundeel

 

1981  

Bau der Fußgängerzone in der Marktstraße

 

1986  

75jähriges Geschäftsjubiläum

 

1988

umfangreiche Modernisierung von Eingang und Fassade

 

1994

Fortführung der Firma durch Diana und Axel Wage

 

2002

Einführung des Euro

 

2011

100jähriges Geschäftsjubiläum

 

2012

Eröffnung Brautmodeabteilung

 

 

 

 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt